CDU-Fraktion zollt dem VDK Anerkennung

Dr. Michael von Rüden

Dr. Michael von Rüden

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Michael von Rüden begrüßt den Einsatz des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. für die Bombenopfer des II. Weltkrieges in Bettenhausen. Nachdem die Grabplatten jahrelang vernachlässigt worden waren, sind sie jetzt aufgrund einer Initiative der CDU-Fraktion im Ausschuss für Finanzen, Wirtschaft und Grundsatzfragen instand gesetzt worden. „Damit ist dem Andenken der vielen tausend Bombenopfer genüge getan“, so Dr. von Rüden.

Print Friendly, PDF & Email