CDU-Fraktion fordert E-Bikes für Stadtpolizei

Holger Augustin

Die Kasseler CDU-Fraktion fordert die Einführung von E-Bikes für die Stadtpolizei. E-Bikes sind ein effektives, kostengünstiges und umweltschonendes Einsatzmittel, so der sicherheitspolitische Sprecher der CDU-Fraktion Holger Augustin. E-Bikes können die Dienstwagen sicherlich nicht vollständig ersetzen, wären aber eine sinnvolle Ergänzung. Hinsichtlich Anschaffung und Unterhaltung schlagen E-Bikes die Dienstwagen in jedem Fall. Der Einsatz von E-Bikes würde die Flexibilität der Stadtpolizei erheblich erhöhen. Ziele im städtischen Bereich können schnell erreicht werden, trotzdem wären die Angehörigen der Stadtpolizei für die Bürgerinnen und Bürger sichtbar und ansprechbar. Auch vor dem Hintergrund der ständig steigenden Zahl von Radfahrerinnen und Radfahrern in Kassel wären E-Bikes ein probates Einsatzmittel, um die leider von einigen Radfahrerinnen und Radfahrern begangenen Verstöße zu ahnden und so die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen. Die Erfahrungen von Fahrradstaffeln der Länderpolizeien sind durchgängig außergewöhnlich positiv, daher sollte auch die Kasseler Stadtpolizei E-Bikes nutzen, so Augustin abschließend.

Print Friendly, PDF & Email